Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

- Akupunktur -

Dr. med. Andreas Schreiter

So wird er hergestellt:

  • Binden Sie z.B. aus einem Streifen Packpapier, aus biegsamen Ästen oder aus Stroh und Draht, in der Stärke 0,25 mm, einen Kranz. Sie können auch einen fertigen Rohling verwenden.
  • Beginnen Sie am besten mit Efeuranken und umwickeln Sie den gesamten Rohling damit, dass z.B. das Packpapier kaum noch zu sehen ist.
  • Nun die verschiedenen Materialien (Efeublüten, Fette Henne, Hortensienblüten, Waldrebe, Erika, Hagebutten, Schlehen, gewachste Äpfelchen, …) anlegen und mit dem Draht umwickeln.

Interner Patientenbereich