Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

- Akupunktur -

Dr. med. Andreas Schreiter

Anleitung Mütze:

  • 80 Maschen mit Nadel Nr. 5 in der Runde anschlagen.
  • Bündchen 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel stricken. Bündchen in gewünschter Länge stricken.
  • Farbe wechseln und im Muster 2 Maschen rechts, 2 Maschen links (über 2 Runden) dann versetzt 2 Maschen links, 2 Maschen rechts (über 2 Runden) stricken.
  • Abnahme in der gewünschten Mützenlänge: am Anfang jeder Nadel 2 Maschen rechts zusammen stricken (Muster beibehalten). Abnehmen bis auf jeder Nadel 4 Maschen übrig sind. Restliche Maschen zusammen ziehen.
  • Fäden vernähen.

Anleitung Handstulpen:

  • 40 Maschen mit Nadel Nr. 5 in der Runde anschlagen.
  • Bündchen 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel stricken. Bündchen in gewünschter Länge stricken.
  • Am Anfang jeder Nadel 2 Maschen rechts zusammen stricken und weiter glatt rechts stricken.
  • Auf Höhe des Daumens bei der 1. Nadel 3 Maschen abketten. In der folgenden Runde diese 3 Maschen wieder anschlagen. So entsteht ein Schlitz für den Daumen.
  • Stulpen in der gewünschten Höhe abketten.

Tipp:

Diese Wolle erhalten Sie bei "verstrickt und zugenäht" in der Ochsenfurter Hauptstraße!

Interner Patientenbereich